16 - B:Wald

16 - B:Wald

In der Nacht zum Karfreitag wurde in Nähe von Fünfeichen ein deutlicher Brandgeruch festgestellt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich dies als Waldbrand, mit einer Ausdehnung von ca. einem Hektar, heraus. Bei völliger Dunkelheit bereiteten die Kamerden aus Fünfeichen den Löschangriff, bis zum Eintreffen der restlichen Kameraden, vor. Insgesamt waren vier Trupps mit der Brandbekämpfung beschäftigt.

Eingesetzte Kräfte:

  • TLF 20/40 Müllrose
  • GW- Logistik 2 Müllrose
  • LF 10/6 Fünfeichen
  • TLF 20/40 Bremsdorf
  • TLF 16/46 Ragow
  • TSF Kieselwitz
  • MTW Ragow
  • ELW 1 Amt Schlaubetal
  • MTF Amt Schlaubetal
  • Funkwagen Landespolizei